Schuppen können so lästig sein

Wir alle kennen das Phänomen, daß die Schuppen leise auf unsere dunkle Kleidung wie Schnee rieselt. Und meinstens kommt mit den Schuppen auch noch das Kopfjucken hinzu.

Zunächst unterscheiden wir zwei verschiedene Arten von Schuppen. Es gibt fettige und auch trockne Schuppen. Wobei die trocknen Schuppen diejenigen sind, welche auf unsere Kleidung rieseln. 

Bei den fettigen Schuppen  ist es wie ein „Belag“ welcher auf der Kopfhaut sitzt.  Festzustellen ist es ganz leicht, wenn wir mit dem Fingernagel über die Kopfhaut gehen, so lässt sich dieser leicht lösen.

Wo kommen diese Schuppen her?

Schuppen sind meistens ein kurzfristiges kosmetisches Problem, welches auf unsachgemäße Haarpflege zurück geht. Speziell der Einsatz falscher Shampoos  oder Spülungen ruft sie hervor.

Der Einsatz von Shampoos welche die  Kopfhaut mit Silikonen belegt,  führ oft zu einer Abdichtung  der Kopfhaut, wobei die Kopfhaut dann so dicht ist, daß sie keine Luft mehr bekommt. Das Resultat sind dann trockne oder fettige Schuppen welche meist mit Kopfjucken einher gehen.

Das „verkleben“ der Kopfhaut kann bis zu geröteten oder entzündlichen Stellen  führen.

Der Haarpflegeshop für Friseurbedarf www.webhair.de  hat  verschieden Problemlöser im Angebot. 

Die zum Loreal Konzern gehörende Marke Kerastase hat sich dem Problem schon lange angenommen.  Kerastase bietet zwei verschiedene Produkte zur Reinigung der Kopfhaut an. Einmal für die fettige Kopfhaut  Bain  Gommage  fett.

Update: Mittlerweile lautet der Produktename Bain Exfoliant Hydratant. Das gibt es auch für die trockne Kopfhaut. Hier der Link:

http://www.webhair.de/kerastase/kerastase-specifique/kerastase-bain-exfoliant-hydratant-trockenes-haar-200ml-.html

 

Die Anwendung ist ganz einfach. Eine kleine Menge des  Bain Gommage  Schampoos auf das nasse Haar oder die Kopfhaut auftragen, mit etwas Wasser aufemulgieren und gut einmassieren. Das einmassieren sollte immer unter der Zugabe von Wasser gemacht werden. Um die bessere Wirkung von Kerastase  Bain Gommage Shampoos zu verstärken, den Schaum eine kurze Zeit einwirken lassen, bevor man ihn ausspült. Bei täglicher Wäsche reicht das einmalige Waschen der Haare.

 

Zur antibaktereiellen Behandlung nach der Reinigung empfiehlt webhair  die Verwendung von Kerastase  Anti Schuppen Fluide Purifant.

http://www.webhair.de/kerastase/specifique/kerastase-fluide-purifiant-75ml.html

 

Das Kerastase Fluide Purifant wird nach der Haarwäsche auf die feuchte Kopfhaut aufgetragen, einmassiert und verbleibt  im Haar. Wird also nicht mehr ausgespült.  Das Auftragen des Anti Schuppen Fluides fällt mit der speziellen Auftragedüse an der Flasche besonders leicht. 

Für eine individuelle Beratung steht Ihnen das Team von www.webhair.de selbstvertändlich gerne telefonisch oder per mail zur Verfügung.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.